Tierberatung für Hunde, Katzen, Hasen und Meerschweinchen

Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben. Ich durfte mit verschiedenen Tieren aufwachsen und sie bereichern bis heute jeden Tag auf verschiedene Art und Weise. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, im Zusammenleben von Mensch und Tier eine optimale Lebensgemeinschaft zu schaffen.

Während meinem vierjährigen Aufenthalt in Griechenland gründete ich eine private Tierschutzorganisation, welche heute nach 20 Jahren noch immer aktiv ist. Während dieser Zeit erwarb ich Grundkenntnisse in der Betreuung und zu den Verhaltensweisen von Tieren. Durch meine Arbeit bei einer Tierärztin konnte ich viel Erfahrung in der Grundversorgung verschiedener Tierarten sammeln. Die Arbeit war anspruchsvoll und sehr bereichernd.

Haben Sie Unsicherheiten oder suchen Sie nach einer Lösung im Zusammenleben mit Ihrem Tier? Ich gebe mein Fachwissen gerne in persönlichen Beratungen weiter.

Telefonische oder persönliche Beratung bei Ihnen zuhause, zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • Wieviel Beschäftigung braucht mein Tier und wie beschäftige ich Hund, Katze oder Nager artgerecht
  • Artgerechte Haltung allgemein
  • Was gibt es zu beachten wenn ich mir ein neues Haustier anschaffe
  • Wer betreut mein Haustier während meiner Abwesenheit, Ferien, Geschäftsreise, Spitalaufenthalt, Kur etc. und was ist zu beachten/vorzubereiten
  • Vorbereitung für den Abschied meines Haustieres, welche Möglichkeiten gibt es
  • Trauerarbeit, Einsamkeit überwinden wenn ein geliebtes Tier stirbt
  • Budgetplanung für die Anschaffung und Haltung von Haustieren

Ich freue mich über Ihre Email. Bitte schildern Sie kurz Ihr Anliegen und schreiben mir Ihre Telefonnummer und Adresse auf.
Ich werde Sie gerne zurückrufen.

  • Beratungskosten: CHF 35.00/h exkl. Wegspesen, es wird pro 1/2 h abgerechnet.
  • Wegspesen für Beratung bei Ihnen zuhause, CHF 0.80 pro km
  • Die Beratungskosten sind innerhalb von 10 Tagen zu überweisen

Die Tierberatung ersetzt auf keinen Fall den Tierarzt. Die Behandlung von kranken oder verletzten Tieren gehört unbedingt in die Hände eines Tierarztes.


Gästebuch

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lucia Tellenbach (Freitag, 11 November 2016 09:38)

    An alle Fellnasen-Freundinnen und -Freunde
    Habt keine Zweifel! Bei Doris Karpetis seid Ihr in allerbesten Profi-Händen mit Euren Anliegen. UND Eure Lieben sowieso! Denn Doris besitzt ein tiefes, fundiertes Wissen. Sie bildet sich kontinuierlich weiter, ist stets auf dem neusten Stand und hat ein beeindruckendes Gspüri für Mensch und Tier. Ich durfte Doris wegen dem Aufbau meines Katzenhilfsprojekts auf Santorini kennenlernen. Auch setze ich mich für die Rettung der Strassenhunde ein, habe aber noch wenig Hundeerfahrung. Der Austausch mit Profis ist mir generell sehr wichtig. Nebst Santorini-Themen interessieren mich ganz besonders Tierschutz, Hunde-Ausbildung, Hunde-Betreuung und vor allem die Gesundheit (psychisch und physisch) von Hunden und Katzen. So wurde mir Doris Karpetis als Tierwohl-Profi bestens empfohlen und ich hinterliess ihr eine Sprachnachricht. Wow! Wo gibt's denn sowas: Sofort wurde ich zurückgerufen, die Stimme sympathisch, der Inhalt sachlich und von riesigem Nutzen für unser Netzwerk mit dem Ziel, das Leid der Katzen auf Santorini zu stoppen. Ich fühlte mich verstanden und bestens beraten. Mir war klar, dass ich mit Doris Karpetis einen besonderen Menschen mit unglaublich viel und breiter Tiererfahrung gefunden hatte – ich musste sie treffen! Heute bin ich Doris von ganzem Herzen dankbar für alles, was ich bereits von ihr lernen durfte. Ich schätze den Austausch mit Doris so sehr. Ganz sicher werden wir noch ein grosses Stück Tierwohlweg gemeinsam gehen. Das freut mich ungemein. Dass ich bei Doris auch noch eigens geprüfte, beste Produkte oder eine Auswahl an Secondhand-Artikeln beziehen darf, ist einmalig. Wo sonst hat man diesen Luxus und zugleich eine ehrliche, kompetente Beratung bei einem Profi mit Herz und Verstand. Deshalb empfehle ich Doris Karpetis von ganzem Herzen weiter, so wie mir Doris damals empfohlen wurde. Und dies ganz speziell für Menschen, die mehr wissen wollen über ihr Tier und dessen Wohl.

  • #2

    Bruna Kaiser (Samstag, 07 Januar 2017 20:44)

    Liebe Frau Karpetis Ihre Tipps waren sehr hilfreich. Ich habe einige Ihrer
    Ratschläge umgesetzt bei meinen Katzen. Gerne werde ich wieder auf Sie zukommen falls ich wieder Probleme mit meinen Katzen habe.
    Freundliche Grüsse
    Bruna Kaiser